Über uns

Die GDCV ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Verständigung, die Freundschaft und den interkulturellen Austausch zwischen Deutschland und China zu fördern und zu unterstützen. Der Verein möchte dazu beitragen die Kenntnis über die Kultur, Geschichte, Tradition und Werte der beiden Länder auszubauen. Dies soll besonders durch unterschiedliche Projekte in den Bereichen Kunst, Musik, Kultur, Bildung und Medien geschehen. Dazu organisiert er unter anderem gegenseitige Besuche, Informationsveranstaltungen, gemeinschaftliche Aktivitäten, Vorträge und Dialoge sowie die Vergabe von Zuschüssen und Stipendien.

Neben dem Gründer und Vorsitzenden Liu Guosheng kommen die Vereinsmitglieder aus unterschiedlichen wirtschaftlichen und kulturellen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Meist haben sie sich schon vor Ihrer Mitgliedschaft häufig für den internationalen Austausch zwischen den Ländern engagiert.

Werden Sie ebenfalls Mitglied und tragen Sie einen Teil dazu bei, die deutsch-chinesische Verbindung zu stärken. Senden Sie einfach den Antrag auf Mitgliedschaft ausgefüllt an F.Marochow[at]GDCV.de.

Kontakt:
Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Verständigung e.V.
Wandsbeker Allee 72
22041 Hamburg

Vorstellung des Vorstandes

Guosheng Liu, Vorsitzender

Herr Liu Guosheng ist geschäftsführender Gesellschafter von China Tours Hamburg CTH GmbH und Vorsitzender der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Verständigung e.V. (GDCV). China Tours ist mittlerweile Deutschlands führender Spezialist für China-Reisen und bietet eines der umfangreichsten Programme auf dem deutschen Reisemarkt an. Aufgrund seiner innovativen touristischen Produkte und qualitativ hochwertigen Service hat China Tours eine Reihe von Auszeichnungen gewonnen, darunter sind z.B.”Goldene Palme” von Geo Saison, Designpreis „red dot award“, Touristikpreis von „Sonntag Aktuell“und viele weitere. Außergewöhnliche Projekte wie z.B. die Oldtimer-Rallye entlang der Seidenstrasse von Hamburg nach Shanghai (15000 km, 8 – 12 Länder) laufen seit über 10 Jahren und von den Ländern entlang der Seidenstraße herzlich begrüßt und von der UN Welttourismusorganisation hoch geschätzt. China Tours ist in der Tourismusbranche und in den Medien bekannt. Das Unternehmen fungiert als exklusiver Chinareise-Partner für etliche Medieneinrichtungen wie z.B.  „Handelsblatt“, die „Zeit“, sowie der Automobilclub von Deutschland (AvD). Darüber hinaus fungiert China Tours als offizielle „Tourismus-Marketing-Center“ für mehrere chinesische Provinzen und leisten Beiträge für die Entwicklung des chinesischen Tourismus auf den deutschen und europäischen Markt.

Herr Liu gründete die erste deutschsprachige China-Zeitung in Deutschland „ Deutsch-Chinesische Allgemeine Zeitung“, um umfassend über die Entwicklung Chinas und über die deutsch-chinesische Beziehungen zu informieren und das „HanBao“ Magazin, das erste zweisprachige China-Magazin für Hamburg und Norddeutschland. Als Vorsitzender von GDCV und Mitglied im Tourismus-Ausschuss bei der Handelskammer Hamburg engagiert er sich auch aktiv für die Förderung und Unterstützung verschiedener Kulturaustauschprojekte zwischen China und Deutschland sowie Europa. Darunter sind z.B. das Hamburger Jugend-Musikfestival „China INN“, der Hamburg-Shanghai Kulturmarathon „Run My Silkroad“, der Hamburger Weihnachtsmarkt in Shanghai, das „China Kulturfest“ in Baselland in der Schweiz und vieles mehr.

Dr. Michael Borchmann, stellvertretender Vorstand

Dr. iur. Michael Borchmann war von 1978 – 1980 an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer beschäftigt. 1980 wechselte er in den hessischen Verwaltungsdienst, in dem er bis 2015 in verschiedenen Ministerien tätig war. Seine letzte Funktion war
die eines Abteilungsleiters für Europa und Internationale Angelegenheiten in der Hess. Staatskanzlei sowie die eines Mitglieds des Hessischen Justizprüfungsamtes. Aufgrund seiner persönlichen Schwerpunktsetzung im Bereich deutsch-chinesische Beziehungen nimmt er seit dem Ausscheiden aus dem Landesdienst weiter Tätigkeiten in diesem Bereich war. So ist er Ehrenberater der China International Investment Promotion Agency des Handelsministeriums der VR China. Er gehört dem Beirat der DCA ebenso an wie demjenigen der Chin. Handelszeitung und arbeitet als Kommentator für die China Rundschau sowie für China Radio International. Ferner ist er Vize-Vorstandsvorsitzender der GDCV.

Helga von der Nahmer, Schatzmeisterin 

Die Schatzmeisterin Frau Helga von der Nahmer ist ehemalige Oberstudienrätin am Walddörfer-Gymnasium in Hamburg und hat sich unter anderem für den Aufbau des Schüleraustauschs mit der renommierten Public School St. Paul’s London eingesetzt. Im Rahmen der Städtepartnerschaft Hamburg-Shanghai hat sie den Schüleraustausch geleitet und organisiert.

Seit Ihrer Pensionierung ist sie stellvertretende Chefredakteurin der Deutsch-Chinesischen Allgemeinen Zeitung.