Hochschule Osnabrück. Vierte Summer University „Interkulturelle Kommunikation: Deutschland – China“

Vom 13.09.2021 bis zum 24.09.2021 findet die diesjährige Summer University „Interkulturelle Kommunikation: Deutschland – China“ des Hochschulzentrums China (HZC) statt. Aufgrund der Einschränkung der internationalen Mobilität wird die diesjährige Summer University in enger Kooperation unserer chinesischen Partnerhochschule Hefei University online stattfinden. Im Zentrum der zweiwöchigen virtuellen Summer University stehen der Sprachkurs „Chinesisch 1“ und verschiedene Lehr- und Kulturveranstaltungen mit China-Bezug. Unter anderem steht „WuQinXi (die Kunst der fünf Tiere)“ – eine Art der TCM-Qigong (gymnastische Bewegung) auf dem Programm. Mit dieser Technik kann nach der Philosophie der traditionellen chinesischen Medizin das allgemeine Wohlbefinden der Menschen gefördert werden. Das vielfältige Rahmenprogramm bietet trotz der Reisebeschränkung zahlreiche und vielfältige Einblicke in die chinesische Kultur.

Studierende aller Fakultäten und Studiengänge können an der Summer University teilnehmen. Chinesisch-Kenntnisse sind nicht notwendig. Eine Anmeldung ist online über OSCA „32I0001 HZC-Summer University: Interkulturelle Kommunikation Deutschland – China“ noch bis zum 25.07.2021, möglich. Hier finden Sie auch alle ausführlichen Infos zum Programm. Die Vergabe der Plätze erfolgt über ein Los-Verfahren.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Guiyin Fang, g.fang@hs-osnabrueck.de.

Quelle: https://www.hs-osnabrueck.de/hzc/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here